Vor über 700 Zuschauern trat die Klasse 9b zusammen mit Schülerinnen und Schülern des Collège Nerval am Dienstag, den 15. Januar im Freiburger E-Werk auf. Sie belegten mit der Live-Darbietung ihres selbst komponierten Hip-Hop-Songs "Pour vivre il faut agir" den 2. Platz beim Song-Contest "Ecole du Flow".

 

 

Am Dienstag, den 15. Januar fand für die zehnten Klassen wieder das Bewerbungstraining bei Vitra statt, das helfen soll, die Schülerinnen und Schüler auf ihr anstehendes BOGY, aber auch auf ihren späteren Einstieg ins Berufsleben vorzubereiten. Im Rahmen der seit nunmehr sechs Jahren bestehenden Bildungspartnerschaft mit dem OGW engagiert sich Vitra regelmäßig bei verschiedenen Aktivitäten in Bezug auf die Berufsorientierung und -vorbereitung.

Am Mittwoch, den 19. Dezember fand die traditionelle Weihnachtsfeier des OGW statt. Während manche Klassen auf der Bühne Sketche oder Lieder aufführten, verkauften andere beim Weihnachtsbazar selbstgemachte Geschenke oder Plätzchen, zeigten selbstgedrehte Filme oder organisierten eine Weihnachtsrallye. Eingerahmt wurde die Feier durch musikalische Darbietungen des Unterstufenchores, des Blasorchesters und von Musikgruppen der KS1 und der KS2. Für das leibliche Wohl sorgte die KS1 mit dem Verkauf von belegten Brötchen und Waffeln, während die Feste-AG der Eltern sich um die Getränke kümmerte. So konnte dieses Kalenderjahr an der Schule in einer festlichen und familiären Atmosphäre ausklingen. Wir danken allen Beteiligten von Herzen.

Die bilinguale Gruppe der KS2 traf sich am 13. Dezember mit einer Partnerklasse des Lycée Mermoz aus St. Louis, um im Rahmen des bilingualen Geographie-Unterrichts an einem von der EU geförderten Projekt zur Nachhaltigen Stadtplanung des Trinationalen Eurodistricts Basel teilzunehmen. In den Weiler Rheingärten und in Huninge konnten die Schüler dabei selbst aktive Stadtplanung betreiben und eigene Ideen zum Projekt Vis-à-Vis entwickeln. Begleitet wurden sie von professionellen Landschaftsplanern aus Freiburg und dem Elsass, die den Schülern dabei auch ihren Beruf näher bringen konnten.

Am 5. Dezember fand der diesjährige Vorlesewettbewerb der Klassenstufe 6 statt.

Am 16. November führte die Theater-AG der Unter- und Mittelstufe des OGW ihr Stück "Emil und die Detektive" im 'Triangle' in Huningue auf. Die Vorführung war für französische Schulklassen des Collège Nerval, eine der Partnerschule des OGW, bestimmt. Im Anschluss an das Stück trafen sich zwei siebte Klassen des OGW und des Collège zu einem Austausch über das Theaterstück. Diese Veranstaltung stellte den Startschuss für ein schon länger geplantes deutsch-französisches Theaterprojekt beider Schulen dar, denn die Leiterin der Theater-AG am Collège Nerval, Francine Comuzzi, und Frank Hartmann, der Leiter der Theater-AG am OGW, haben vor, jedes Schuljahr abwechselnd ein Theaterstück in Deutschland und Frankreich aufzuführen.

Am 15. November informierte Janina Wehner von der Arbeitsagentur die Kursstufe 1 über mögliche Wege nach dem Abitur.

Auf Anfrage des Lions-Clubs Weil am Rhein führte die Fairtrade-AG des OGW in der Woche vor den Herbstferien eine Brillen-Sammel-Aktion durch. Dabei konnten Schüler, Eltern und Lehrer alte, nicht mehr benötigte aber noch verwendbare Brillen bei einer Sammelstelle der Fairtrade-AG abgeben, damit diese dann über den Lions-Club an hilfsbedürftige Menschen weitergeleitet werden können, die sich einen Besuch beim Optiker bzw. eine eigene Brille nicht leisten können. Am Dienstag, den 13. November fand die Übergabe der Brillen an die Vertreterin des Lions-Clubs, Frau Angela Winkelmann, statt, die 132 Brillen für eine sinnvolle Wiederverwendung entgegennehmen konnte - ein unerwartet großer Erfolg dieser Aktion! Wir danken allen Spenderinnen und Spendern!

Am Donnerstag, den 8. November, traf sich der bilinguale Geschichtskurs der KS1 des OGW mit Schülern der "Terminale" unserer Partnerschule in Frankreich, dem Lycée Mermoz. Nach einem gemeinsamen Besuch einer Schulvorstellung des Films "Das schweigende Klassenzimmer" / "La révolution silencieuse" im Rahmen des Festivals 'Augenblick' in St. Louis fand eine gemeinsame thematische Arbeit zu den Themen des Films (Heldentum, Familienstrukturen, Macht/Ohnmacht in einer Diktatur) in deutsch-französischen Gruppen in beiden Sprachen statt. Ein gemeinsames Essen in der Schulkantine in Mermoz und die Präsentationen der Ergebnisse der Gruppenarbeiten rundeten die Veranstaltung ab.

Am 24. Oktober besuchte die Klasse 7b im Geographieunterricht das Tropenhaus in Basel im Botanischen Garten.

Zum Artikel in der Weiler Zeitung

Zum Artikel in der Badischen Zeitung

Zur Bildergalerie

Die Theater-AG der Klassen 5 bis 10 unter Leitung von Frank Hartmann brachte am Mittwoch, den 10. und am Donnerstag, den 11. Oktober das Theaterstück "Emil und die Detektive" zur Aufführung. In einer kurzweiligen und unterhaltsamen Darstellung, die immer wieder durch musikalische Einlagen aufgelockert wurde, verdienten sich die jungen Schauspieler durch ihren Spielwitz und ihr künstlerisches Können lang anhaltenden Applaus am Ende der beiden Vorstellungen.

JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok